• sonja_lieblingskoerper

Erdbeer Risotto- risotto alle fragole

Hast du noch ein paar Erdbeeren übrig? Die letzten der Saison und vielleicht auch optisch nicht mehr ganz so schön. Ideal für mein Erdbeerrisotto!! Kannst du dir nicht vorstellen? Probiere es aus, es schmeckt sooo lecker!


Hier das Rezept zum ausprobieren für 4 Personen:

400gr Risotto Reis

1 l Gemüsebrühe

1 Schalotte

200 ml Rotwein

250 gr. Erdbeeren

2 EL Olivenöl

1 EL Butter

Parmesan


+ tanto amore + Lebensfreude + zwischendurch ein Schluck Wein für den Koch


Zuerst wird wie bei einem klassischen Risotto die Schalotte klein gewürfelt und im Olivenöl leicht angebraten. Anschließend gibst du den Risotto dazu, vermengst ihn mit den Schalotten bis der Reis schön glasig wird. Die Gemüsebrühe erwärmst du und gibst sie jetzt nach und nach zu dem Risotto. Immer eine Kelle Brühe, gut rühren und wenn sie fast verkocht ist die nächste. Wenn die Brühe aufgebraucht ist, gebe ich den Wein dazu und lasse auch diesen einkochen - und immer schön mit Liebe rühren. Kurz vor Ende der Garzeit fügst du die halbierten / geviertelten (je nach Größe ) Erdbeeren dazu und lässt sie noch ca 2-3 Minuten mitgaren. Am Schluss noch mit der Butter und mit Parmesan verfeinern.

Tipp: Nicht jeder Risotto benötigt die gleiche Menge Flüssigkeit, die Angaben solltest du also anpassen.


Buon appetito


















19 Ansichten

© 2019 by Sonja Seizmeier