Vitalstoffberatung /

Orthomolekulare Beratung

Na was ist denn das?

Bei der von Biochemikern erforschten Orthomolekularmedizin geht es um den Einsatz körpereigener Stoffe. Pionier und Vorreiter war hier Prof. Dr. Dr. Linus Pauling, der mit seinem Helix Modell der Proteine, 1954 den Nobelpreis in Chemie gewann.

Das von ihm geprägte Wort „Orthomolekular“ bedeutet soviel wie orthos = richtig / gut und molekular = Teilchen, er selbst übersetzte es mit „ die richtigen Moleküle in der richtigen Menge“

 

Damit gemeint sind körpereigene Stoffe wie

 

  • Vitamine

  • Mineralstoffe 

  • Spurenelemente 

  • Aminosäuren

  • Fettsäuren 

 

die unserem Körper dazu dienen, zahlreiche Stoffwechselprozesse zu unterstützen, zu regulieren und aktiv zu beeinflussen.

Sie sind somit die Bio-Katalysatoren unseres Körpers.

In der orthomolekularen Medizin geht man davon aus, dass die Ursache vieler Krankheiten in einem Ungleichgewicht dieser biochemischen Stoffe begründet liegt.

 

In meiner Vitalstoffberatung biete ich Ihnen meine präventive Unterstützung zur Erhaltung Ihrer Gesundheit durch die sinnvolle Ergänzung und Regulierung der Konzentration der für Sie passenden Vitalstoffe an. 

Hierbei gehe ich speziell auf Ihre persönlichen Bedürfnisse ein. 

Die Gesunderhaltung Ihres Körpers kann dabei in sehr vielen Bereichen positiv

unterstützt werden:

 

  •   Darmgesundheit

  •   Stoffwechselfunktionen

  •   Stressprävention - Nervensystem

  •   Prävention Rheuma, Arthrose

  •   Kardioprophylaxe

  •   Midlife – Klimakterium

  •    Krebsprophylaxe 

  •    Stärkung des Immunsystems

  •    Schutz vor Infekten

Buchen Sie jetzt eine individuelle Beratung hier

© 2019 by Sonja Seizmeier